Aktuelles

Jeden Mittwoch ab 19:00 Jugendtraining, ab 20:00 Training für Erwachsene!
Jeden Freitag ab 19:00 Kranzlschießen im Schützenhaus.
Rundenwettkämpfe siehe "Termine".

Montag, 15. Juni 2020

Training ist wieder erlaubt

Liebe Mitglieder der VSG Fischbachau, es darf wieder trainiert werden.

Natürlich gelten die entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln, aber Training ist möglich.

Montags: Training für Luftpistole Rundenwettkampf
Dienstags: Training Luftpistole Einsteiger
Mittwochs: Training für Luftgewehr Jugend und Schützenklasse

Bitte allerdings immer vorher bei den entsprechenden Trainingsleitern anmelden:

Erik Sonderhoff
Peter Gruber
Sepp Kremmer
Ludwig Birner

Bogensportler melden sich bitte bei Susa Michels um einen Trainingstermin zu vereinbaren.

Zutritt zum Schützenhaus ist nur Mitgliedern (oder bestehenden Anwärtern) des Vereins erlaubt.

Weitere Neuigkeiten werden hier veröffentlicht.

Sonntag, 22. März 2020

Vereinsleben eingestellt

Aufgrund der Allgemeinverfügung der Bayerischen Staatsregierung sind alle Vereinsaktivitäten bis auf weiteres nicht erlaubt.
Dies betrifft alle Kranzlschiessen, Trainings und Versammlungen.
Wir informieren Euch umgehend, wenn wir unser Vereinsleben wieder beginnen dürfen.
Vielen Dank für Eurer Verständnis und bleibts gsund.
Euer Schützenmeisteramt.

Mittwoch, 11. Dezember 2019

Alle Jahre wieder – unser Standl aufm Fischbachauer Christkindlmarkt


Dieses Jahr war es nicht zu warm, nicht zu kalt, zwar ohne Schnee - einfach ideal für einen Besuch am Christkindlmarkt. Er ist und bleibt ein Treffpunkt für Jung und Alt, für Familie und Verwandtschaft, für Freunde und Bekannte und Leut‘ die man schon ewig nicht mehr gesehen hat. Auch unser Standl mit der legendären Feuerzangenbowle war hoch frequentiert und das Helferteam hatte alle Hände voll zu tun. Bei allen Helfern ein herzliches Dankeschön. Im Vorfeld besonders an Josef Kremmer für die Daxnspende, für die er zwei Wochen vorher mit dem Schützenmeister eine Tanne gefällt hat. Für die Hilfe beim Auf- und Abbau an Toni Gasteiger jun. und Hubert Mayr und für den Betrieb der Martina Mairhofer, Leo Brader jun., Roswitha Rosenfelder, Josef Kremmer,  Maria, Georg und Peter Gruber, Georg Grimm und Bernhard Findeiss ein herzliches Vergelt’s Gott. Ohne den guten Zusammenhalt und dem starken Vereinsgeist wäre das nicht zu stemmen gewesen. Dafür wird es im Sommer wieder einen Grillabend geben!